Was ist Jumping?

Hierbei handelt es sich um Ganzkörpertraining auf einem Trampolin, bei dem über 400 Muskeln beansprucht werden.

Somit ist diese Art von Sport effektiver als Joggen, schont die Gelenke und für fast Jeden geeignet.

Im Vordergrund steht der Spaß, Stressabbau nach einem langen Arbeitstag, sowie das gemeinsame Training in der Gruppe zu passender Musik.

 

Zielgruppe:

Von jung bis alt, ausgenommen sind frische Operationen, Verletzungen und akute Erkrankungen des Herz- Kreislauf- Systems.

Die Trampoline sind bis 120 Kg belastbar.

 

Wie funktioniert es?

Es stehen derzeit 12 Trampoline zur Verfügung, die in Kursform gebucht werden können.

Weitere Info's siehe Flyer-Jumping-Zeiten und Kurszeiten ab Januar 2017.

 

Achtung:

Ab dem 01.01.2017 ist die Bezahlung der Jumping-Kurse nur durch Überweisung möglich.

Weitere Info's erhalten Sie in der Abteilung.

 

 


 

Free Joomla! template by Age Themes